Über mich

Was macht mich aus?

Bereits im Kindesalter hat sich meine Liebe zu den Vierbeinern entwickelt, schon damals interessierte mich besonders welchen Einfluss das menschliche Verhalten auf den eigenen Hund hat.

Von 1998 bis Ende 2005 lebte ich meine Leidenschaft als Übungsleiterin auf dem Hundeplatz aus. Ich beschloss mich weiter mit diesem Thema zu befassen, machte viele Fortbildungen und eröffnete im Jahr 2006 meine eigene Hundeschule. Während der Leitung meiner Hundeschule stellte ich immer mehr fest wo meine Stärken liegen und was mir am meisten Freude bereitet.

Darum entschloss ich mich voll und ganz dem Hundetraining zu widmen. Für das Hundetraining benötigt man sehr viel Einfühlungsvermögen und Konsequenz.

Die Trainingsziele sollten klar gesteckt sein und nicht nur Sie, sondern auch Ihr Trainer sollte mit Leidenschaft dabei sein. All das kann ich Ihnen bieten und all das sind Gründe warum Sie Ihr Training bei mir machen sollten!

Die 4 Grundsteine

Nach jahrelanger Erfahrung habe ich das Konzept der „4 Grundsteine“ entwickelt, welche folgende Bereiche beinhalten: 

  • Leinenführigkeit:  Eine stetige Aufmerksamkeit des Hundes verbindet und konditioniert den Kontakt zwischen Hund und Halter. Sie ist auch die Grundlage für die Führbarkeit des Hundes an der Leine sowie entspannten Spaziergängen.
  • Rückrufsignal: Der Hund soll in jeglicher Situation ansprechbar sein und bei entsprechendem Signal sofort zu seinem Besitzer zurück kommen.
  • Stopp Signal: Das ist die Lebensversicherung für den Hund. Der Hund setzt oder legt sich, auf das Signal an der Stelle, an der er sich gerade befindet hin und wartet so lange, bis er vom Besitzer abgeholt oder abgerufen wird.
  • Bleiben: Der Hund wird auf einer Decke ins Bleiben geschickt und darf solange die Decke nicht verlassen, bis er vom Besitzer die Erlaubnis zum aufstehen bekommt. Auf der Decke darf sich der Hund selbstverständlich hinsetzen und/oder umdrehen, nur eben nicht die Decke verlassen. Futter von Dritten darf niemals angenommen werden. Egal ob der Besitzer direkt neben dem Hund ist, oder den Raum verlassen hat.

    Mein Basiskurs baut auf dem Konzept der 4 Grundsteine auf. So können Sie z.B alle 4 Grundsteine in meinem Kurs „Fit im Alltag“ vertiefen.

geprüft durch ATN Schweiz Schwerpunkt Hund

Meine Vita

seit 1989

bin ich selbst Hundehalterin

seit 1994

Gassi-Geherin verschiedenster Hunde

seit 1998

Trainer Erfahrung

1990 - 2005

Aktiver Hundesport

(Begleithundeprüfung, Team Test, Turnierhundesport)

1998 - 2005

swhv Trainerin im Hundesportverein in den Kursen:

Grundkurs, Forgeschrittenenkurs, Turnierhundegruppe und Jugendgruppe

18.07.2009

Abschlussprüfung zur Verhaltensberaterin (ATN)

01.01.2006 -
01.10.2009

Mobile Hundeschule als Nebengewerbe

01.10.2009

Eröffnung des Dog-Connection Zentrums in Schwaikheim

01.07.2014

Änderung der Tätigkeit in Gassi-Service und Hundeschule

01.10.2015

Änderung der Tätigkeit in eine reine Hundeschule mit dem Konzept "die 4 Grundsteine"

Seminare besucht bei:

Petra Klemba

Günther Bloch

Udo Gansloßer

Clarissa von Reinhardt

Ulv Philipper

Jan Nijboer

Imke Niewöhner

Michael Grewe

Nadin Matthews

Anton Fichtelmeier

Mirjam Cordt

Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 f TierSchG für das gewerbsmäßige Ausbilden von Hunden für Dritte bzw. die Anleitung der Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter. Erteilt durch das Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Copyright 2021 © Verena Eckert